Zur vorherigen Seite

Gutsherren-Brot

Verkehrsbezeichnung:

  Roggenmischbrot

Gebäckbeschreibung:

  Freigebackenes, ovales Roggenmischbrot mit bemehlter Kruste und Zusatz von Ulmin

Mischungsverhältnis:

  70 (RM) : 30 (WM)

Besonderheiten bei der Herstellung:

  Mit Ulmin gebacken.

Geschmack:

  Mild-säuerlich, würzig, herzhaft sowie kräftig im Geschmack.

Verkaufsargumente und Hinweise zum Verzehr:

  Kräftiges Brot zu herzhaften und deftigen Speisen. Wurst, Käse, etc.

Verzehrfrische und Haltbarkeit:

  3-4 Tage

Verzehrtips:

  Als Pausenbrot für Schule und Beruf.