Amaranth


 

Amaranth (Amaranthus spp.) ist eine einjährige Pflanze und stammt vermutlich aus Mexiko.

Amaranth gehört ebenso wie der Alfalfa zur Familie des Klees. Sie hat lange rote Blütentrauben und wird heutzutage häufig zu dekorativen Zwecken genutzt.
Vor mehreren Jahrhunderten waren die Blätter und Samenkörner für einige Kulturen ein wichtiges Grundnahrungsmittel.
Schon bei den Azteken wurde sie, als Opfergabe für gute Ernten, d.h. für religiöse Rituale verwendet.
Nach der Eroberung Mexikos durch die Spanier wurde der Anbau von Amaranth von Cortez verboten. Bestehende Amaranthfelder wurden zerstört.
Erst in den letzten Jahren erlebt Amaranth als Nahrungslieferant erneut ein Comeback.
Sie ist sehr nährstoffreich und enthält mehr Eiweiß u. Nährstoffe als die meisten Getreidearten.
Die Amaranthpflanze wird zwischen 30 u. 90 cm groß, besitzt flammend-rote Blätter und kleine rote Blüten. Sie haben die Form von dichten Quasten.
Das winzige Samenkorn ist von einer Kapsel umschlossen, die wie die Blütenquasten angeordnet sind. Eine Pflanze kann bis zu 500000 Samen enthalten. Amaranth ist ein bemerkenswert kleines Korn: bis zu 3000 Samen wiegen nur 1g.
Von den verschiedenen Amaranthsorten wird nur die mit den weißen Samenkörnern angebaut.

Amaranthblätter können wie Spinat zubereitet werden und diesen in vielen Rezepten auch ersetzen.
Die würzigen Samenkörner können gekocht werden. Sie kleben nicht und platzen nicht auf. Da Amaranthmehl kein Klebereiweiß (Gluten) enthält, muß es zum Backen mit Weizenmehl gemischt werden.

Wie Buchweizen und Quinoa ist Amaranth kein Getreide, kann aber auf gleiche Weise verwendet und verarbeitet werden.

Einweichzeit: 4 Stunden
Keimdauer: 4 bis 5 Tage, zuerst im Dunklen keimen lassen. Dann eventuell 1 bis 2 Tage im Sonnenlicht.
Spülen: 2 mal täglich

Verwendung: Als herzhafte Beigabe zu allen Gemüsen.

Besonderheit: Amaranth hat sich als eine Hilfe bei Magengeschwüren erwiesen. Sein hoher Lezithingehalt wirkt nerven- und gedächtnisstärkend.

 

je 100g eßbarer Anteil
Haupt-Nährstoffe Energie Mineralstoffe Vitamine
Eiweiß 14,6g
Fett 8,8g
Kohlenhydrate 56,8g
Ballaststoffe k.A.
365 kcal
1526 kJ
Natrium 25mg
Kalium 484mg
Calcium 214mg
Phosphor 582mg
Magnesium 308mg
Eisen 9mg
Fluor k.A.
A k.A.
B1 0,8mg
B2 0,19mg
C k.A.
E k.A.

 

Amaranth Konfekt (mit gepuffter Amaranth)