Wie bestimmen die Mühlen die Backqualität der verschiedenen Weizensorten?

  • Feuchtklebergehalt - Klebermenge
  • Sedimentationstest - Klebermenge und Klebergüte
  • Farinogramm - Teigausbeute, Teigentwicklung, Teigstabilität
  • Extensogramm - Dehnbarkeit und Dehnwiederstand des Klebers
  • Amylogramm - Verkleisterungstemp.- Fähigkeit des Klebers
  • Fallzahlbestimmung - Widerstandsfähigkeit von verkleisterter Stärke (Gehalt an stärkezerstörenden Enzymen)
  • Maltosebestimmung- Triebkraft infolge Zucker und Enzymgehalts
  • Backversuche - Gesamtbackverhalten des Mehls (Rapid-Mix-Test und Standart-Backversuch)


> Dumm wie Brot: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört



Weitere weizenfreie Back- und Kochrezepte: