Unterscheiden Sie die Weizensorten nach Backqualität (Backeigenschaften)

  • A-Sorten enthalten viel und harten Kleber, ergeben sehr großvolumige Gebäcke, zum Aufmischen mit Kleberschwachen Mehlen
  • B-Sorten enthalten normale Klebermengen von mittlerer Härte, ergeben Gebäcke von mittlerer Volumenausbeute für Brotmehle (bessere Qualität beim mischen mit A-Sorten)
  • C-Sorten enthalten wenig und weichen (schwachen) Kleber, sind allein nicht backfähig und müssen mit A-Sorten aufgemischt werden - hoher Enzymgehalt, Kleber und Stärke werden im Verlauf der Teigführung z.T. abgebaut


> Dumm wie Brot: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört



Weitere weizenfreie Back- und Kochrezepte: