Wie soll das Mehl gelagert werden?

  • kühl (15 - 20°C)
  • trocken (Mehl kann keine Feuchtigkeit aufnehmen, sondern gibt sogar zu hohen Feuchtigkeitsgehalt an die Luft ab
  • luftig (Das Mehl kann atmen; das dabei gebundene Wasser kann verdunsten)


> Dumm wie Brot: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört



Weitere weizenfreie Back- und Kochrezepte: