Was versteht man unter dem pH-Wert?

  • Mit dem pH-Wert wird die Stärke der Säure gemessen.
  • 0 ist stark sauer,
  • 7 ist neutral,
  • 14 ist alkalisch.
  • Die pH-Zahl (p=Prozentwert) ist eine Maßeinheit für die Menge der H-Ionen. sie gibt an wie viele Nullen hinter der Zahl 1 im Nenner eines Dezimalbruches stehen. Z.B. 110 = eine Null = pH-Zahl 1 1 10000 = vier Nullen = pH-Zahl 4
Weizenmehl ca. 6,3 (schwach sauer), Roggenmehl ca. 6,0 (etwas saurer)




Weitere weizenfreie Back- und Kochrezepte: