Weshalb können aus den übrigen Getreidearten außer Weizen und Roggen keine Laibbrote hergestellt werden?

  • Reis, Mais, Hafer, Hirse und Gerste eignen sich mehr zur Herstellung von Fladenbroten oder von breiartigen Erzeugnissen sowie als Zusätze von Broten. Das liegt daran, daß ihre Eiweißstoffe nicht die erforderlichen backtechnischen Eigenschaften besitzen.
  • - Sie ergeben nicht die notwendige Oberflächenspannung des Teiges
  • - Sie haben nicht das für die erforderliche Teiglockerung ausreichende Gashaltevermögen.


> Roggen und Schwarzbrot: anbauen · backen · genießen



Brotbackbuch Nr. 1: Grundlagen und Rezepte für ursprüngliches Brot
Ursprüngliches Brot backen und genießen
- Deutschlands erfolgreichster Brot-Blogger verrät das Geheimnis seiner Brotbackkunst
- Über 40 Rezepte für unverfälschtes Aroma und hohe Qualität
- Mit allen Grundlageninfos zu Brot und Teig

> 70 klassische und neue Brotrezepte für süße und herzhafte Brote
> 40 ursprüngliche Brote - Rezepte und Grundlagen