Für welche Teig- und Gebäckarten eignet sich das Verfahren der Gärverzögerung oder Gärunterbrechung

  • Alle Weizenkleingebäcke (bis 250 g) und Wasserwaren eignen sich zur Gärverzögerung
  • Brötchen, Spezialbrötchen, Baguette
  • Hefeteig-, Teilchen
  • Plundergebäck
  • Blätterteig
  • Frühstücksgebäck

> 300 Prüfungsfragen zum Bäckermeister




Weitere 300 Prüfungsfragen zum Bäckermeister zur Vorbereitung für die Meisterprüfung.

Prüfungsrelevantes Wissen und Lernkarten mit Prüfungsfragen zum Bäckermeister sind eine gute Unterstützung auf dem Weg zu Meister im Bachhandwerk.