Erklären Sie die Wirkung der Enzyme


im allgemeinen
  • Enzyme bewirken Stoffwechselvorgänge. Durch die Fähigkeit aus eigenen elektrischen Ladungen Energien freizusetzen und gezielt weiterzuleiten, werden die Nährstoffe von den Enzymen chemisch verändert, d.h. ab- oder afgebaut. das Enzym selber bleibt unverändert.

beim Gärvorgang
  • Durch die Enzymtätigkeit bei der Gare, wird weiter vergärbarer Zucker gebildet welcher der Hefe als Nahrung dient. Das geschieht durch die Amylasen, das sind die Stärkeabbauenden Enzyme, die die Stärke in Zucker umwandeln.
  • Stärkeabbauende Enzyme = Amylasen
  • Eiweißabbauende Enzyme = Proteasen
  • Fettabbauende Enzyme = Lepidasen

> 300 Prüfungsfragen zum Bäckermeister




Weitere 300 Prüfungsfragen zum Bäckermeister zur Vorbereitung für die Meisterprüfung.

Prüfungsrelevantes Wissen und Lernkarten mit Prüfungsfragen zum Bäckermeister sind eine gute Unterstützung auf dem Weg zu Meister im Bachhandwerk.