Stollen II - Mandeln & Rosinen Weihnachtsgebäck

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    100 g Butter
    15 g Succade; = gezuckerte Orangenschale
    30 g Mandeln, süss; gestossen
    30 g Korinthen
    30 g Rosinen
    60 g Zucker
    1/4 l Milch
    2 Eier
    250 g Mehl (1)
    250 g Mehl (2)
    1 pk Backpulver

Zubereitung: Stollen II - Mandeln & Rosinen

100 g Butter werden zur Sahne gerührt. Dann fügt man 15 g Succade
(gezuckerte Orangenschale), 30 g gestossene süsse Mandeln, 30 g
Korinthen, 30 g Rosinen und 60 g Zucker hinzu. Unter Beigabe von 1/4
Liter Milch, 2 Eiern und 1/2 Pfund Mehl macht man einen Teig. Das
zweite halbe Pfund Mehl mischt man mit einem Päckchen Dr. Oetker's
Backpulver a 10 Pfg. (oder 20 g) und arbeitet dieses unter den
weichen Teig und formt zu einem länglichen Kuchen, welcher in 1 bis
1 1/4 Stunde bei gutem Feuer gebacken werden muss. Schmeckt
vorzüglich.


> 1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z