Rheinische Zimtwaffeln

 

125 g Butter

125 g Zucker

2 Eier

350 g Mehl

1 1/2 ts Zimt (nach Geschmack mehr)

1 Spur Nelken, gemahlen

1 Zitronenschale, gerieben

Evtl. etwas fluessige Sahne oder Wasser

 

 

Butter, Zucker, Eier sahnig ruehren, das Mehl und die Gewuerze

hinzugeben und verarbeiten, bis sich kleine Kloesschen formen lassen.

Diese Waffeln eignen sich hervorragend fuer den Weihnachtsteller.

Allerdings ist es recht schwierig, den Teig so einzufuellen, dass die

Waffelform ganz heraus kommt. Daher empfehlen wir, so viel Sahne oder

Wasser hinzuzufuegen, bis der Teig ziemlich dickfluessig ist und sich

so in der Waffelform besser verteilt.