Waffeln 2

 

250 g Butter oder Margarine

200 g Zucker

1 pk Vanillinzucker

4 Eigelb

150 g Mehl

150 g Mondamin

1/2 gestr. Tl Backpulver

4 Eiweiss

reichlich Zucker zum Bestreuen

 

 

Butter oder Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb so lange ruehren,

bis der Zucker geloest ist. Mehl und Mondamin mit Backpulver mischen, sieben

und nach und nach unter die Schaummasse ziehen. Zuletzt den steifen Eischnee

unterheben und den Teig nach und nach im Waffeleisen backen. Das heisse

Waffeleisen gut fetten und nicht zu viel Teig auf einmal hineinfuellen. Die

Herzchen mit Zucker bestreut moeglichst frisch servieren.

 

Die Waffeln nicht uebereinanderschichten, weil sie dann weich werden. Die

Waffeln schmecken auch sehr gut mit Marmelade oder Schlagsahne.