Apfelwaffeln mit Nusssahne

Teig

200 g Mehl
75 g Zucker
1 Paeckchen Vanillinzucker
200 g Butter oder Margarine
2 Eier
01/10 l lauwarmes Wasser
2 saeuerliche Aepfel
Saft von 1 Zitrone

Nusssahne

200 g suesse Sahne
2 Paeckchen Vanillinzucker
50 g geriebene Haselnusskerne

Aus den angegebenen Zutaten einen Ruehrteig bereiten.

Aepfel schaelen, Kerngehaeuse entfernen, Aepfel in kleine Wuerfel schneiden und mit Zitronensaft betraeufeln, unter den Teig ruehren und Waffeln backen.

Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und Nuesse locker unterheben. Zu den Apfelwaffeln servieren.