Eierlikoer-Kirschtorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    125 g Butter
    150 g Zucker
    1 pn Salz
    1 pk Vanillinzucker
    3 Eier
    4 tb Eierlikoer
    50 g Speisestärke
    150 g Mehl
    1/2 ts Backpulver
     
    für DIE FüllUNG
    370 g Glas Sauerkirschen
    400 g Schlagsahne
    2 pk Vanillinzucker
    2 pk Sahnesteif
    4 tb Eierlikoer

Zubereitung: Eierlikoer-Kirschtorte

Fett, Zucker, Salz und Vanillinzucker verrühren, Eier trennen und
die Eigelbe nacheinander unterrühren. Likoer, Speisestärke, das
Mehl und das Backpulver zugeben.
 
Das Eiweiss steifschlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
 
Eine Springform fetten und den Teig einfüllen. Im Backofen bei 200°C
30 Minuten backen. Anschliessend abkühlen lassen.
 
Nun die Sahne mit Vanillinzucker und dem Festiger steifschlagen. Auf
der Torte verstreichen und mit dem Likoer in Spiralform garnieren.
 


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z