Erdbeerkuppeltorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    1 Biskuittortenboden
    4 tb Erdbeermarmelade
    750 g Erdbeeren
    700 g Schlagsahne; geschlagen mit
    1 Pk. Vanillezucker
    1 ts Pistazien; gehackt

Zubereitung: Erdbeerkuppeltorte

Den Biskuit schneiden, so dass drei Böden entstehen.
 
Den untersten Boden dünn mit Marmelade bestreichen, den zweiten Boden
darauf setzen, mit ca. 3/4 der Erdbeeren belegen, flach am Rand,
stehend in der Mitte. Etwas Sahne daraufstreichen.
 
Den dritten Boden einmal bis in die Mitte einschneiden, auf die Torte
legen und dabei eine Kuppel formen. Mit Schlagsahne bestreichen, die
Sahne dabei nicht glattstreichen, sondern ungleiche Erhebungen
belassen.
 
Die Torte mit Erdbeeren verzieren und mit Pistazien bestreuen.


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z