Brombeermaistorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    5 dl Milch
    5 dl Wasser
    3/10 ts Salz
    250 g Maisgriess; fein
    50 g Rosinen
    4 tb Birnendicksaft
    1/2 ts Zimt
    50 g Butter; (1)
    400 g Brombeeren
    20 g Butter; (2)

Zubereitung: Brombeermaistorte

Milch, Wasser und Salz aufkochen und Maisgriess unter rühren
einlaufen lassen, 15 Minuten koecheln lassen, oft rühren.
 
Rosinen, Birnendicksaft, Zimt und Butter (1) zugeben, gut vermischen
und in die ausgebutterte Springform (Durchmesser 26 cm)
einfüllen.
 
Die Brombeeren darauf verteilen, Butterflocken (2) darüberstreuen.
 
Im auf 220GradC vorgewaermten Ofen 40 bis 45 Minuten backen.
 
(Kann sowohl warm wie auch kalt gegessen werden)
 
Menge: 1 Torte


> 1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z