Berliner Lufttorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    100 g Margarine
    100 g Zucker
    150 g Mehl
    1 pk Vanillinzucker
    4 Eigelb
    100 g gehobelte Mandeln

    Füllung

    1/2 l Sahne
    2 pk Sahnesteif
    Obst nach Belieben (Kirschen, Stachelbeeren, - Erdbeeren)

    zum Garnieren

    Puderzucker


Zubereitung: Berliner Lufttorte

Den Teig für 2 Böden teilen, für jeden Boden 2 Eiweiss mit Zucker steif schlagen, auf den Boden geben und mit 50 g Mandeln bestreuen. Bei 180Grad ca Minuten backen.

Den oberen Boden nach dem Backen noch warm in Stücke schneiden.

Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und mit dem Obst mischen, auf den unteren Boden geben. Dann die Stücke darauf setzen. Zum Schluss mit Puderzucker überpudern.


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z