Herrentorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    4 Eiweiss
    130 g Margarine
    130 g Zucker
    4 Eigelb
    80 g Kaba (oder aehnliches)
    200 g gemahlene Haselnüsse
    1 1/2 ts Backpulver
    1 pk Preiselbeer- oder - Johannisbeergelee


Zubereitung: Herrentorte

4 Eiweiss
130 g Margarine
130 g Zucker
4 Eigelb
80 g Kaba (oder aehnliches)
200 g gemahlene Haselnüsse
1 1/2 ts Backpulver
1 pk Preiselbeer- oder - Johannisbeergelee

Eiweiss mit dem Handrührgerät zu festem Schnee schlagen. Alle anderen Zutaten für den Teig in eine rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren, zum Schluss den Eischnee locker unterheben.

Den Boden einer Springform mit Pergamentpapier auslegen. Den Teig hineinstreichen und ca. 40-45 min. backen.

Schaltung:

170-190Grad, 1. Schiebeleiste v. u.

160-180Grad, Umluftbackofen

Auf den noch warmen Kuchen Preiselbeer- oder Johannisbeergelee verteilen. Dazu Schlagsahne servieren.


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z