Milka-Torte mit Vanillejoghurt Rezept

Zutaten & Zubereitung zum selber machen

Boden:
80 g Butter,
80 g Zucker,
1 Vanillinzucker,
5 Eigelb schaumig rühren
200 g gem. Mandeln,
100 g geraspelte Schokolade,
1 TL Backpulver unterrühren
5 Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.

Vorgeheizt bei 180 Grad ca. 25-30 Min. backen.

Füllung:
750 g Vanillejoghurt und
100 g Zucker verrühren.
2 Becher Sahne geschlagen unterheben.
14 Blt. Gelatine mit etwas heißem Zitronensaft auflösen und unterrühren.

Guß:
1 Tasse Milch erhitzen.
2 Tafeln Milka-Vollmilch-Schokolade darin schmelzen.
Etwas abkühlen lassen und
2 Blt. Gelatine aufgelöst unterheben.
Löffelweise über die Füllung geben, mit Sahnetupfer verzieren.
Auf die Sahnetupfer Milka-Herzen legen.


> 1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z