Tropische Joghurttorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    100 g Butter,
    200 g Kokoszwieback,
    1 Dose Mandarinen,
    1 Dose Ananasstücke,
    1 Pk. Tropic Götterspeise für ½ l Flüssigkeit,
    75 g Zucker,
    1 Zitrone,
    300 g Vollmilchjoghurt,
    300 ml Schlagsahne,
    1 Vanillinzucker,
    Zitronenmelisse zum Garnieren


Zubereitung: Tropische Joghurttorte

Die Butter oder Margarine schmelzen. Die Kokoszwiebäcke fein zerbröseln und sorgfältig mit dem Fett verkneten. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen, die vorbereitete Teigmasse als Boden hineingeben andrücken und 1 Std. kalt stellen. Inzwischen die Mandarinenfilets und die Ananasstücke abtropfen lassen, die F ruchtsäfte auffangen und miteinander vermischen. Das Tropic-Götterspeisenpulver mit nur ¼ l Saft anrühren und 10 Min. quellen lassen. Dann die Masse mit 1 EL Zucker verrühren und erhitzen (jedoch nicht aufkochen) und abkühlen lassen. Die Zitrone auspressen, den Vollmilchjoghurt mit dem restlichen Zucker und 3 EL Zitronensaft verrühren. 200 ml Schlagsahne steif schlagen. Die Joghurtmischung, die steif geschlagene Sahne und 2/3 der Früchte unter die Götterspeise heben, sobald sie anfängt zu gelieren. Die Masse auf den abgekühlten Kokosboden geben und glattstreichen. Die tropische Joghurttorte mind. 3 Std. kühlen. Zum Servieren die restliche Schlagsahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und die Zitronenmelisseblättchen von den Stielen zupfen. Die Torte am Rand rundum mit der Schlagsahne, den restlichen Mandarinenfilets, den Ananasstückchen und den Zitronenmelisseblättchen garnieren. Tip: Diese Torte schmeckt auch mit anderen Früchten gut, z.B. mit Lychees und Pfirsichstücken oder mit Sauerkirschen und Ananas.


> 1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z