Erdbeertorte mit Vanillecreme Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    500 g Erdbeeren,
    3 EL Zucker oder 1/3 mehr,
    ½ l Milch,
    2 Pk. Mousse a la Vanille,
    3 Blt. weiße Gelatine,
    1 Hellen Biskuitboden,
    50 g weiße Schokolade


Zubereitung: Erdbeertorte mit Vanillecreme

2/3 der Erdbeeren halbieren, den Rest mit dem Zucker pürieren. Zimmerwarme Milch mit dem Cremepulver 3 Min. cremig schlagen, kühl stellen. Gelatine einweichen, bei milder Hitze auflösen und mit dem Erdbeerpüree verrühren, kalt stellen. Den Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden. Den unteren Boden mit der Hälfte der Creme bestreichen zweiten Boden daraufsetzen, mit dem Erdbeerpüree bestreichen und mit ¾ der Erdbeeren belegen, den letzten Boden daraufsetzen. Die Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Schokolade auf die Torte raspeln, mit den restlichen Erdbeeren garnieren, mind. 1 Std. kühlen.


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z