Schäumlestorte Rezept

Zutaten & Zubereitung: Schäumlestorte zum selber machen

1 hellen Tortenboden 2 x durchschneiden.

800 g Sahne ohne Zucker schlagen. Etwas Sahne zum Garnieren in den Spritzbeutel füllen. 6 große Schäumle (Meringen, Baiser) verkrümmeln. 200 g Schokolade grob raspeln. Schäumle und Schokolade unter die Sahne heben und auf dem Tortenboden verteilen. Mit Sahnetupfen verzieren und nach Belieben garnieren, z.B. Toffifee, Schokoladenblättchen, Smarties, Haribo etx. Aber möglichst erst kurz vor dem Servieren.


> 1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z