Badische Pflaumentorte Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    6 getrennte Eier,
    1 Vanillinzucker,
    150 g gem. Haselnüsse,
    100 g Zucker,
    40 g Semmelbrösel,
    1 EL Rum

Zubereitung: Badische Pflaumentorte

Die erstgenannten Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Eiweiß zu Schnee schlagen und zuletzt unterheben. Teig in eine Springform füllen.

Backzeit: 35 Min. bei 180 Grad

Entsteinte Zwetschgen und Zimt, Zucker und Zwetschgenwasser aufkochen. Mit der Speisestärke binden und über Nacht auskühlen lassen. Den Tortenboden einmal aufschneiden und mit der Zwetschgenmasse bestreichen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steifschlagen und 2/3 davon über die Füllung geben. Die Torte mit der restlichen Sahne bestreichen und verzieren.


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z