Karlsbacher - Zitronenplätzchen (Spitzbuben) Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    150 g Butter
    150 g Mehl
    100 g Zucker
    100 g Geschälte, geriebene Mandeln
    1 ts Zitronensaft
    1 ts Abgeriebene Zitronenschale
    Johannisbeergelee
     
    ZITRONENGLASUR
    100 g Puderzucker
    Zitronensaft

Plätzchen Zubereitung: Karlsbacher - Zitronenplätzchen (Spitzbuben)

Butter, Mehl, Zucker und Mandeln, sowie Zitronensaft und
Zitronenschale zu einem glatten Teig verarbeiten. So viele volle
Plätzchen wie Ringe ausstechen. Die Plätzchen sehr hell backen. Die
vollen Plätzchen mit Gelee bestreichen, je einen Ring auflegen, mit
Glasur bestreichen.


> Weihnachtsplätzchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z