Kokosbissen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    150 g Butter
    125 g Puderzucker
    1 Spur Salz
    2 ts Abgeriebene Zitronenschale
    3 Eiweiss
    1 Ei
    125 g Kokosraspel
    250 g Mehl
    100 g Haselnüsse; gehackt
    100 g Kandierter Ingwer fein gehackt
    60 Reisoblaten; 5cm

Plätzchen Zubereitung: Kokosbissen

Butter, Puderzucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren,
Eiweiss und Ei unterrühren. Dann Kokosraspeln, Mehl, Ingwer +
Haselnüsse dazugeben.
 
je 1 Teelöffel dieser Masse auf die Oblaten setzen, in den auf 200
GradC vorgeheizten Ofen schieben und 20 - 25 Min. goldbraun backen.
 
*


> Plätzchen ohne Schnickschnack von Oma



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z