Kokosmakronen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    4 Eiweiss
    200 g Zucker
    1 Messerspitze gemahlener Zimt
    2 dr BackÖl Bittermandel
    200 g Kokosmakronen
    Weihnachten

Plätzchen Zubereitung: Kokosmakronen

Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Er muss so fest sein, dass ein
Messerschnitt sichtbar bleibt. Darunter nach und nach Zucker, Zimt und
BackÖl schlagen. Die Kokosmakronen vorsichtig unter den Eischnee
heben (nicht rühren) und den Teig mit 2 Teelöffeln in kleinen
häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen (oder auf Backoblaten
oder Backpapier).
Backzeit 20-25 min. b. 130Grad-150Grad


> Plätzchen ohne Schnickschnack von Oma



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z