Ingwer-Kokos-Törtchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    25 g Kokosraspel
    125 g Butter; oder Margarine
    100 g Zucker
    1 Spur Salz
    2 Eier, Gewichtsklasse 3
    100 g Mehl
    50 g Speisestärke
    1 ts Backpulver
    3 tb Milch
    25 g Ingwer, kandiert
    1/2 Pk. "Feine Orangenfrucht"
    2 tb Kokoslikör; bis hälfte mehr
    2 tb Orangenlikör
    1/2 Zitrone; Saft
    1/2 Orange; Saft
    125 g Puderzucker
    20 Papierbackfoermchen; ca. 5 cm Durchmesser

Plätzchen Zubereitung: Ingwer-Kokos-Törtchen

Kokosraspel in einer Pfanne goldbraun rösten. Auf einem Teller
abkühlen lassen. Fett, Zucker und Salz cremig rühren. Eier
nacheinander zufügen und schaumig rühren. Mehl, Speisestärke und
Backpulver darübersieben und unterrühren. Milch und Kokosraspel,
bis auf einige zum Bestreuen, zufügen.
 
Ingwer fein würfeln. Päckcheninhalt "Orangenfrucht" und 2/3 des
Ingwers in den Kokosteig rühren. Je zwei Papierfoermchen
ineinanderstellen und jeweils zur hälfte mit Teig füllen. Im
vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/ Gasherd: Stufe 3) ca. 20
Minuten goldbraun backen.
 
liköre und Saefte mischen und, bis auf 2-3 Esslöffel, mit 50 g
Puderzucker (je 10 Törtchen) verrühren. Die noch warmen Törtchen
an der Oberfläche mit einem Holzspiesschen mehrmals einstechen. Mit
der gesüssten Saft-likör-Mischung beträufeln und abkühlen lassen.
 
Uebrigen Puderzucker und restlichen Saft zu einem Guss verrühren.
Törtchen damit bestreichen. Mit uebrigen Kokosraspeln und Ingwer
bestreuen.
 
Zubereitungszeit: ca. 1 1/2 Stunden (ohne Wartezeit) Arbeitszeit: ca.
40 Minuten Pro Törtchen: ca. 300 Kalorien / 1260 Joule


> Weihnachtsplätzchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z