Honigleckerli Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    300 g Honig
    200 g Rohzucker
    200 g Wallnüsse; gehackt
    50 g Orangeat; gehackt
    50 g Zitronat; gehackt
    1 ts Zimt
    1 Spur Nelkenpulver
    1 Spur Ingwerpulver
    2 tb Kirsch
    375 g Mehl; Menge anpassen
     
    GLASUR
    100 g Puderzucker
    1 tb Zitronensaft
    1 tb Kirsch

Plätzchen Zubereitung: Honigleckerli

Diese Variante ist durch die Verwendung von Walnüsse und durch die Gewürzmischung gekennzeichnet.
 
Honig und Zucker in eine grosse Pfanne geben, unter Rühren
aufkochen, vom Feuer ziehen.
 
Alle übrigen Zutaten beigeben, mischen und leicht zusammenkneten.
 
Noch warm, portionsweise, 3 mm dick auswallen und Leckerli schneiden.
 
1 bis 2 Stunden trocken lassen.
 
10 bis 15 Minuten bei Mittelhitze (180 Grad) in der Mitte des
vorgeheizten Ofens backen.
 
Für die Glasur, Zucker, Zitronensaft und Kirsch glattrühren. Die
noch heissen Leckerli damit glasieren.


> 100 Rezepte Plätzchen



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z