Hausleckerli Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    500 g Dunkler Honig
    250 g Rohzucker; fein
    500 g Halbweissmehl oder Ruchmehl
    1 1/2 ts Zimt
    0.313 ts Nelkenpulver
    150 g Orangeat; gehackt
    150 g Mandelstifte; fein gehackt
    1 ts Triebsalz; (*)
    2 tb Kirsch

    (*) Hirschhornsalz o. Ammoniumcarbonat.

Plätzchen Zubereitung: Hausleckerli

Honig mit Zucker unter Rühren auf 60 Grad erwärmen (mit Thermometer
prüfen).
 
Inzwischen alle uebrigen Zutaten - ausser Triebsalz und Kirsch - in
einer Schüssel mischen.
 
Triebsalz mit Kirsch anrühren, der Honigloesung zugeben; mit der
Mehlmischung zu einem Teig zusammenfügen.
 
Teig zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde stehen lassen.
 
Den noch leicht warmen Teig auf Mehl 4 mm dick auswallen. Rechtecke
(3 x 4 cm) schneiden. Im Abstand von 2 cm auf ein mit Backtrennpapier
belegtes Blech legen.
 
Ca. 8 Minuten in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen.


> Weihnachtsplätzchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z