Haferflockenkekse Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Für 30 Stück
    150 g Haferflocken, geröstet
    50 g Weizenvollkornmehl
    100 g Nüsse, gerieben
    1 Ei
    3 tb Wasser
    80 g Akazienhonig
    1 Msp. Salz
    1/2 ts Vanille
    1 ts Weinsteinbackpulver
    125 g weiche Butter
    Rosinen
    Mandeln

Plätzchen Zubereitung: Haferflockenkekse

Alle Zutaten bis auf die Rosinen und Mandeln in angegebener
Reihenfolge gut verkneten. 10 - 15 Minuten ruhen lassen. Mit zwei
Teelöffeln kleine Teighäufchen formen und auf ein gefettetes
Backblech legen (oder auf Oblaten setzen) . Die Teighäufchen mit
Rosinen und Mandeln verzieren.
 
Backzeit ca. 10 - 15 min. bei 200 Grad C




1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z