Alpenflorentiner Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Version 1

    1 tb Butter
    100 g Zucker
    1 pk Vanillezucker
    75 g Orangeat
    160 g Mandelblättchen
    Backoblaten


    Version 2

    1 1/2 tb Butter
    125 g Zucker
    1 pk Vanillezucker
    1 Flaeschchen Alpensahne
    100 g Orangeat oder 1/2 Zitronat oder 1 Zitroback
    200 g Mandelblättchen


Plätzchen Zubereitung: Alpenflorentiner

Butter, Zucker und Vanillezucker unter Rühren leicht in der Pfanne bräunen. Alpensahne gut unterrühren. Orangeat und Mandelblättchen untermengen, bis die Masse fest wird. Auf Backoblaten verteilen und bei 200GradC etwa 10 Minuten backen.

Zubereitungszeit 10 Minuten Backzeit 10 Minuten




1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z