Süße Hausfreunde Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 2 Tl. Bachpulver (gestr.)
  • 1 Fl. Zitronenöl
  • 250 g Rosinen
  • 250 g Haselnüsse, feingehackt
  • 200 g Schokolade, feingehackt


Plätzchen Zubereitung: Süße Hausfreunde

Alle Zutaten miteinander verrühren und mit einem feuchten Kuchenschaber auf einem Backblech verteilen. Bei mittlerer Hitze 20 min. backen. danach herausnehmen und schnell in Streifen schneiden (der Teig muß noch heiß sein).
Noch warm vom Blech nehmen und auf einem Stück Alufolie abkühlen lassen.
Wenn der Teig abgekühlt ist, Stückchen in Schokolade tauchen oder mit Schokolade bestreichen.


> 100 Rezepte Plätzchen



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z