Nougatplätzchen II Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pk. Nuss-Nougat
  • 100 g Kuvertüre


Plätzchen Zubereitung: Nougatplätzchen II

Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben, den Zucker darüberschütten und mit dem Ei verrühren. Die in Würfel geschnittene Butter hinzugeben, alles gut verkneten. Den fertigen Teig dünn ausrollen, kleine runde Plätzchen ausstechen und abbacken. Je 2 Plätzchen mit etwas Nuss-Nougat zusammensetzen und mit Kuvertüre verzieren. E-Herd: 200∞ Gas: Stufe 3-4 Backzeit: 12-15 Minuten Heissluft: 170∞ 10-12 Minuten


> Weihnachtsplätzchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z