Husaren-Hütchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
  • 140 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 70 g Instant-Haferflocken
  • 2 Eigelb
  • 1 Tl. Backpulver
  • Marmelade oder Belegkirschen


Plätzchen Zubereitung: Husaren-Hütchen

Alle Zutaten gut durchkneten (Knethaken). Kugeln formen und auf ein gefettetes Blech setzen. Mit einem Teelöffel eine kleine Mulde in die Mitte drücken und mit dickflüssiger Marmelade oder einer halben Belegkirsche füllen. Die Backzeit beträgt ca. 15 min. bei 180 - 190 Grad im vorgeheizten Ofen.


> Plätzchen ohne Schnickschnack von Oma



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z