Preiselbeerkuchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    200 g Haselnüsse, gemahlen
    100 g Butter
    125 g Zucker
    4 Eier, getrennt
    2 tb Kakao
    2 ts Backpulver
    2 Pk. Sahne
    1 1/2 Pk. Wild-Preiselbeeren ( Glaeser von Aldi )
    6 Gelatineblätter

Zubereitung: Preiselbeerkuchen

Aus den Haselnüssen, dem Zucker, dem Butter, dem Kakao, dem
Backpulver und den Eigelb einen Rührteig herstellen. Zum Schluss den
Eischnee unterheben. Bei 200 CGrad 25 Min. backen. Die Gelatine auflösen
und unter die Preiselbeeren mischen, dann das Ganze auf den
ausgekühlten Kuchen geben und mit der steif geschlagenen Sahne
bedecken.


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z