Pflaumenkuchen mit Marzipan Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    100 g Gemahlene Mandel
    1200 g Pflaumen
    100 g Marzipanrohmasse
    200 g Butter
    120 g Zucker
    Salz
    3 Eier (Gew.-Kl.3)
    250 g Mehl
    2 tb Backpulver
    75 g Hagelzucker
    Fett für die Form

Zubereitung: Pflaumenkuchen mit Marzipan

Mandeln in der trockenen Pfanne goldgelb rösten,
Pflaumen halbieren, entsteinen und einschneiden,
Marzipanrohmasse in kleine Stücke brechen, mit Butter, Zucker und 1
Prise Salz schaumig rühren,
die Eier darunterrühren,
Mehl mit Backpulver und den Mandeln mischen und unterrühren.
Saftpfanne ausfetten, Teig gleichmässig daraufstreichen und mit den
Pflaumen belegen.
30-35 Minuten bei 200GradC (Umluft 175GradC, Gas 3), 2. Einschubleiste von
unten. Den heissen Kuchen mit Hagelzucker bestreuen.
 
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Pro Stück ca. 261 kcal


> Die besten Kuchen von A-Z



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z