Schokoladen-Bananenkuchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein
    2 Becher süsse Sahne
    1 Sahnesteif
    1 Vollmilchschokolade
    1 Zartbitterschokolade
    ca. 5 Bananen
    1 Bisquitboden

Zubereitung: Schokoladen-Bananenkuchen

Bananen quer durchschneiden und auf einen Bisquitboden legen, Ring
darum legen. Sahne (mit Sahnesteif) steifschlagen und die zerlaufene
Schokolade unterheben. Die Masse über die Bananen giessen und im
kühlschrank kaltstellen.
 
Einfach, aber effektvoll. Schmeckt himmlisch erfrischend!


> 1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein



1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z