Rhabarberkuchen nach Ulli Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Teig
    250 g Mehl
    125 g Butter
    1 Spur Backpulver
    75 g Zucker
    1 Ei
     
    für DEN GUSS
    250 g Creme fraiche
    250 g Mascarpone
    250 g Süsse Sahne
    3 Eier ( evtl. auch 4 )
    1 Pk. Puddingpulver Vanille
    200 g Zucker
    4 mittl. Stangen Rhabarber

Zubereitung: Rhabarberkuchen nach Ulli

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen, auf 35cm Backblech
für Obstkuchen verteilen.
Rhabarber kleinschneiden, darauf verteilen.
Die Zutaten für den Guss vermengen, auf Boden verteilen.
Backzeit 60-70 Minuten, zuerst bei 180GradC, dann auf 220GradC steigern.




1 Teig - 50 Kuchen: So leicht kann backen sein - Wer will guten Kuchen haben, der muss haben 7 Sachen: 6 Grundzutaten und eine Portion Fantasie - fertig ist der Wunderteig! Wie unglaublich vielfältig der ist, weiß die Fangemeinde seit dem ersten Küchenratgeber 1 Teig - 50 Kuchen. Und jetzt endlich gibt es 50 ofenfrische, neue Rezepte nach dem Wunderteig-Prinzip.

>Die besten Kuchen von A-Z