Taco-Teig

500 g Mehl
125 g kaltes pflanzliches Fett
2 ts Salz
3/10 l warmes Wasser

Mehl in Schuessel sieben, Pflanzenfett in kleine Stuecke schneiden und mit dem Mehl zu groben Krumen verkneten.

Salz im warmen Wasser aufloesen und dann in kleinen Mengen unter die Krumen kneten. So lange Kneten bis der Teig glatt ist!

Den Teig in eine Schuessel geben abdecken und eine Stunde nicht ansprechen.

Danach Teig noch einmal durchkneten und nochmal 10 Min. ruhen lassen. Den Teig zu kleinen Ballen formen (4cm Durchmesser) und dann zu runden Fladen (ca. 18 cm Durchmesser) ausrollen. In einer sehr heissen Pfanne von beiden Seiten kurz braten (leichte Farbe geben)