Suesse Waffeln (Grundrezept)

125 g Mehl
1 Spur Backpulver
100 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
2 Eier
3/10 l Milch
1 Spur Salz
50 g Butter; zerlassen
Puderzucker

Alle Zutaten bis auf die Butter verruehren, die zerlassene Butter hinzufuegen. Die Waffeln im gut gefetteten Waffeleisen backen und mit Puderzucker bestaeuben.

Tips/Alternativen:

Mit festgeschlagenem Eiweiss und Schlagsahne entstehen besonders lockere Waffeln. Statt Puderzucker kann man auch Honig oder Ahornsirup auf die Waffeln geben. Waffeln werden auch gern mit Zimt, abgeriebener Apfelsinen- oder Zitronenschale, Likoer oder Branntwein aromatisiert.