Teig fuer "Elsaesser Flammekuchen"

250 g Mehl
1 Ei
1 ts Salz
100 g gekuehlte Butter

Das Mehl auf eine Arbeitsflaeche sieben, eine kleine Mulde hineindruecken un das Ei hineingeben. Dann das Salz auf den Mehlrand geben und die Butter in kleinen Stuecken darauf verteilen. Alle Zutaten rasch zu einem Muerbeteig verkneten und dabei 2-4 El. eiskaltes Wasser zufuegen, dann zugedeckt 1 Std. im Kuehlschrank ruhen lassen.