Brandteig - sehr einfach

3/10 l Wasser
65 g Butter
1 Prise Salz
1 pk Vanillinzucker
150 g Mehl
4 - 6 Eier

Wasser, Butter, Salz und Vanillinzucker aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, Mehl unterruehren. Weiterruehren, bis sich ein Kloss bildet und auf Boden eine weisse Schicht festbrennt. Den Kloss in eine Schuessel geben und nach und nach so viele Eier zugeben, bis der Teig in Spitzen vom Loeffel hae Dann den Teig in einen Spritzbeutel fuellen. Auf ein mit Mehl bestaeubtes Backblech kleine Haeufchen nebeneinander aufspritzen. Im vorgeheizten Backofen, auf zweiter Schiene von unten, backen. Danach sofort Loecher fuer die Fuellung bohren.(*)

E.-Herd 220Grad Backzeit 20-25 Min. * Als Fuellung eignet sich z.B. Kokossahne.