Hefeteig Grundrezept 3

200 g Mehl
1/2 ts Salz
10 g Hefe; frisch
125 ml Wasser; lauwarm
1 tb Olivenoel; kaltgepresstes

Maismehl; fuers Blech

Das Mehl in eine grosse Schuessel sieben und Salz darauf streuen. Eine Mulde druecken und die Hefe hineienbroeckeln oder -streuen. Mit der Haelfte des lauwarmen Wasser verruehren. Etwas Mehl darueber streuen, zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberflaeche Risse zeigen.

Mehl, Hefeansatz, das restliche Wasser und Olivenoel zu einem Teig durcharbeiten. Etwa 10 Minuten kraeftig weiterkneten, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Erneut durchkneten, auf die gewuenschte Groesse ausrollen und nach gewaehltem Rezept weiterverarbeiten.

Im vorgeheizten Ofen bei 250 Grad backen. (fuer 1/2es Backblech oder 32er Form)