Diabetiker Rezept Torte nach Schwarzwälder Art

Zutaten zum selber backen

  • Allgemein
    5 Eigelb
    40g Sorbit
    2g Süßpulver
    60g geriebene Mandeln
    15g Kakaopulver
    50g Mehl
    1 Prise Backpulver
    30g flüssige Butter
    5 Eiweiß
    50 ml Kirschsaft (ohne Zucker)
    1 EL Kirschwasser
    100g Halbrahm (25%)
    30g ungezuckerte Dosenkirschen ( halbiert)

Zubereitung: Torte nach Schwarzwälder Art backen für Diabetiker

Eigelb, Sorbit und Süßpulver schaumig schlagen. Kakaopulver und Mehl darübersieben und zusammen mit Mandeln, Backpulver und flüssiger Butter in den Teig einarbeiten. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig ziehen. Die Masse in eine mit Backfolie ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Nach dem Erkalten die Torte einmal quer durchschneiden. Kirschsaft und Kirschwasser mischen und die Tortenteile tränken. Halbrahm sehr steif schlagen. Die untere Tortenhälfte mit Dosenkirschen und mit drei Viertel der Rahmmenge belegen. Die andere Tortenhälfte auf den Boden setzen und das Ganze mit dem restlichen Rahm bestreichen.


> Das Backbuch für Diabetiker: 77 Rezepte - von süß bis pikant



Dieses schöne Backbuch lässt Diabetikerherzen höher schlagen.

Endlich dürfen Sie leckeren Kuchen und pikantes Gebäck ohne Reue genießen. Hier finden Sie über 70 süße und pikante Rezepte - optimal für den Blutzuckerspiegel und freundlich zur Figur. Denn jedes Rezept enthält auf Basis aktueller Empfehlungen Angaben zu Kalorien, Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten inklusive Berechnung der BE.