Diabetiker Rezept Quarktorte

Zutaten zum selber backen

  • Boden:
    200g Mehl
    120g Margarine
    70g Süßstoff
    1 Eigelb
    Mehl; zum Ausrollen
    Margarine; zum Einfetten der Backform

    Füllung:
    500g Magerquark
    500g Dosenpfirsiche; (Mandarinen
    Kirschen; mit Süßstoff
    z.B. von Natren)
    1/4 Liter Milch; (1,5% Fett)
    8 Blatt weisse Gelatine
    2 Eigelb
    3 Eiweiss
    abgeriebene Zitronenschale
    Süßstoff

Zubereitung: Quarktorte backen für Diabetiker

Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten, an kühlem Ort etwas ruhen lassen. Eine runde Platte (26 cm) ausrollen, auf einem gefettetem Blech 12-15 Minuten bei 200°C (Umluft 180°C) backen.

Für die Fuellung Quark mit Milch, Eigelb, Süßstoff und Zitronenschale glattrühren. Gelatine nach Anweisung zubereiten und unter die Quarkmasse rühren, diese an einen kühlen Ort stellen. Einen Tortenring um den erkalteten Tortenboden legen. Sobald die Quarkmasse dicklich geworden ist, das steifgeschlagene Eiweiss unterrühren und 1/3 davon auf den Boden verteilen. Das Obst auflegen und kurz mit fest werden lassen. Den Rest der Quarkmasse auffuellen, im Kuehlschrank fest werden lassen.




Dieses schöne Backbuch lässt Diabetikerherzen höher schlagen.

Endlich dürfen Sie leckeren Kuchen und pikantes Gebäck ohne Reue genießen. Hier finden Sie über 70 süße und pikante Rezepte - optimal für den Blutzuckerspiegel und freundlich zur Figur. Denn jedes Rezept enthält auf Basis aktueller Empfehlungen Angaben zu Kalorien, Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten inklusive Berechnung der BE.