Diabetiker Rezept Pfirsische im Nussteig

Zutaten zum selber backen

  • Dieses Rezept ist berechnet für 6 Stück
    2 reife kleine Pfirsiche
    2 Eier
    80g Diätmargarine
    40g Fruchtzucker
    1 TL flüssiger Süßstoff
    70g gemahlene Haselnüsse
    80g Weizenmehl
    1 ½ TL Backpulver
    ½ TL Zimt
    2 EL Milch
    1 Prise Meersalz

Zubereitung: Pfirsische im Nussteig backen für Diabetiker

Die Pfirsiche mit kochendem Wasser überbrühen und die Haut abziehen. Die Pfirsiche anschliessend halbieren und den Stein herauslösen. Die Hälften in dicke Spalten schneiden. Die Eier trennen. Eine Springform (Ø 20 Zentimeter) einfetten. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die weiche Margarine schaumig schlagen, den Fruchtzucker unterrühren und weiter schlagen. Ein Eigelb nach dem anderen unterrühren. Den Süssstoff, die Haselnüsse, das Mehl, das Backpulver, den Zimt und die Milch unterrühren. Die Eiklar mit Meersalz zu steifem Eischnee schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in die Form füllen. Die Pfirsichspalten kreisförmig auf dem Teig verteilen und dabei etwas hineindrücken. Im Backofen etwa 40 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Diabetikerhinweis:
Pro Portion - 6 g Eiweiss, 21 g Fett, 22 g Kohlenhydrate, 1304 kJ/312 kcal, 2 Broteinheiten


> Das Stevia-Buch für Diabetiker: 80 zuckerfreie Leckereien für Naschkatzen



Dieses schöne Backbuch lässt Diabetikerherzen höher schlagen.

Endlich dürfen Sie leckeren Kuchen und pikantes Gebäck ohne Reue genießen. Hier finden Sie über 70 süße und pikante Rezepte - optimal für den Blutzuckerspiegel und freundlich zur Figur. Denn jedes Rezept enthält auf Basis aktueller Empfehlungen Angaben zu Kalorien, Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten inklusive Berechnung der BE.