Diabetiker Rezept Möhrentorte

Zutaten zum selber backen

  • Allgemein
    300g Möhren
    50g Mehl
    1 TL Backpulver
    90g gemahlene Mandeln
    100g gemahlene Haselnüsse
    50g Semmelbrösel
    4 Eigelb
    150g Fruchtzucker
    10ml Kirschwasser
    Salz
    je 1 Pr. Zimt
    Nelkenpulver
    4 Eiweiß
    Mandelblättchen

Zubereitung: Möhrentorte backen für Diabetiker

1. Möhren schälen, waschen und fein reiben. Mehl mit Backpulver, Mandeln, Nüssen und Semmelbrösel mischen.

2. Die Eigelbe mit 100g Fruchtzucker, Kirschwasser und Gewürzen schaumig schlagen. Die Mehl-Nuß-Mischung und Möhren vorsichtig darunterheben.

3. Die Eiweiße mit dem restlichen Fruchtzucker steif schlagen und unter den Teig heben.

4. Springform mit Margarine fetten. Den Teig in die Form und auf mittlerer Schiene bei 175°C 45 Minuten backen.

5. Den Kuchen anschließend mit den Mandelblättchen verzieren und in 18 Stücke schneiden.

1 Stück enthält: ca. 150 kcal; 8 g Fett; 4 g Eiweiß; 14 g KH; 1 BE




Dieses schöne Backbuch lässt Diabetikerherzen höher schlagen.

Endlich dürfen Sie leckeren Kuchen und pikantes Gebäck ohne Reue genießen. Hier finden Sie über 70 süße und pikante Rezepte - optimal für den Blutzuckerspiegel und freundlich zur Figur. Denn jedes Rezept enthält auf Basis aktueller Empfehlungen Angaben zu Kalorien, Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten inklusive Berechnung der BE.