Diabetiker Rezept Sachertorte

Zutaten zum selber backen

  • Allgemein
    200g Diabetiker-Halbbitterschokolade
    75g Mehl
    75g Stärkemehl
    2 gestrichene TL Backpulver
    150g Butter
    150g Fruchtzucker
    5 Eigelb
    6 Eiweiß
    80g Diabetiker-Aprikosenkonfitüre

Zubereitung: Sachertorte backen für Diabetiker

180 g Schokolade im Wasserbad schmelzen, danach leicht abkühlen lassen. Die restliche Schokolade raspeln. Das Mehl mit dem Stärkemehl und Backpulver mischen. Die Butter mit dem Fruchtzucker und den Eigelben schaumig rühren und nach und nach die geschmolzene Schokolade dazugießen. Zuletzt die Mehlmischung darübersieben und unterrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Eine Springform mit Backpapier auskleiden. Den Teig in die Form füllen, diese in den Ofen stellen und den Teig ca. 40 Minuten backen, bei 170∞ im vorgeheizten Ofen. Den Kuchen anschließend stürzen und abkühlen lassen. Den Boden einmal quer durchschneiden. Den unteren Boden mit der Aprikosenmarmelade bestreichen, den oberen Boden wieder daraufsetzen und leicht andrücken. Den Kuchen mit der geraspelten Schokolade bestreuen und in 32 gleich große Stücke schneiden.
1 Stück enthält ca. 125 kcal, 1 BE


> Genussvoll leben mit Diabetes - Das Backbuch: 70 Rezepte allen Angaben



Dieses schöne Backbuch lässt Diabetikerherzen höher schlagen.

Endlich dürfen Sie leckeren Kuchen und pikantes Gebäck ohne Reue genießen. Hier finden Sie über 70 süße und pikante Rezepte - optimal für den Blutzuckerspiegel und freundlich zur Figur. Denn jedes Rezept enthält auf Basis aktueller Empfehlungen Angaben zu Kalorien, Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten inklusive Berechnung der BE.