Preiselbeerbrötchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    Für 4 Personen:


    4 Milchbrötchen
    1/8 Milch
    1 Ei
    25 g Zucker
    1 Päckchen Vanillinzucker
    6 EL Preiselbeeren
    Semmelbrösel zum Wenden
    Öl zum Fritieren
    Kokosraspel zum Bestreuen

Zubereitung: Preiselbeerbrötchen

Die Milchbrötchen halbieren und das Innere vorsichtig herauslösen. Milch, Ei und Zucker verschlagen und die Semmeln innen und außen gut damit anfeuchten. Dann in jede Semmel 1 EL Preiselbeeren füllen, die Deckel wieder aufsetzen und fest andrücken, nochmals in der Eiermilch wenden, dann in Semmelbrösel. Panade gut andrücken. In ca. 170° heißem Öl etwa 1 Min. von jeder Seite fritieren. Gut abtropfen lassen und mit Kokosraspel bestreuen, obenauf je 1 TL Preiselbeeren setzen.


> Brötchen selber backen



Brotbackbuch Nr. 1: Grundlagen und Rezepte für ursprüngliches Brot
Ursprüngliches Brot backen und genießen
- Deutschlands erfolgreichster Brot-Blogger verrät das Geheimnis seiner Brotbackkunst
- Über 40 Rezepte für unverfälschtes Aroma und hohe Qualität
- Mit allen Grundlageninfos zu Brot und Teig

> 70 klassische und neue Brotrezepte für süße und herzhafte Brote
> 40 ursprüngliche Brote - Rezepte und Grundlagen