Bierteigbrötchen Rezept

Zutaten zum selber machen

  • Allgemein

    ca. 15 Stück


    750 g Vollkornweizenmehl
    1 1/2 P. Backpulver
    225 g geriebener Emmentaler
    1 1/2 Tl. getrockneten Majoran
    1 1/2 Tl. Koriander
    3/4 Tl. Kümmel
    2-3 Tl. Salz
    3/4 l Hefeweizenbier

Zubereitung: Bierteigbrötchen

Alles zu einem Knetteig verarbeiten. Den Käse kann man auch weglassen.
Das Bier nach und nach zugeben, denn es wird schnell zu viel und dann wird das Kneten so mühselig.
Brötchen formen, mit Milch bepinseln, ggf. mit Mohn, Sesam o.a.
bestreuen. 40 Min. bei 175 C backen.


> Brötchen nach traditionellen Rezepturen



Brotbackbuch Nr. 1: Grundlagen und Rezepte für ursprüngliches Brot
Ursprüngliches Brot backen und genießen
- Deutschlands erfolgreichster Brot-Blogger verrät das Geheimnis seiner Brotbackkunst
- Über 40 Rezepte für unverfälschtes Aroma und hohe Qualität
- Mit allen Grundlageninfos zu Brot und Teig

> 70 klassische und neue Brotrezepte für süße und herzhafte Brote
> 40 ursprüngliche Brote - Rezepte und Grundlagen